Hausbetreuung an der südlichen Costa Blanca?

Ihr Haus und Grund ist bei uns in den besten Händen, ...

 

... denn vorbeugen ist besser als renovieren und reparieren!
Schimmel an der WandSchimmel zwischen Fenster und Heizungverkalkter Wasserhahn 

  • Räume, in denen kein Luftaustausch stattfindet, die stark auskühlen, fördern die Schimmelbildung. Schimmelsporen sind Gift in der Atemluft. Da muss renoviert werden und eventuell der Putz runter. Regelmäßige Hausbetreuung beugt vor.

  • Spanische Abwasserleitungen sind eng. Sie müssen sie ab und zu durchspülen, damit Ablagerungen nicht trocknen und Rohre verstopfen. Profi-Rohrreinigung ist teuer,  vielleicht muss man sogar aufgraben. Das haben wir leider schon gesehen.
  • Wasserleitungen muss man in unserer Region öfters durchspülen, damit sie nichtverkalken. Wenn Sie Pech haben, müssen dann Wasserhähne ausgewechselt oder Kacheln abgeschlagen werden.
  • Ist die WC-Spülung undicht, können Sie eine ordentliche Überschwemmung erleben. Besser zeitnah abdichten oder auswechseln.
  • Bei einem Leck in der Hauptwasserleitung sind nicht nur die Wasserverluste hoch, Aquagest stellt dann das Wasser ab. Ohne Postservice merken Sie das nicht, die Poolpumpe läuft trocken und brennt durch.
  • Sollte mal der Strom abgestellt werden, z.B. bei fehlender Kontodeckung, haben Sie keine Klima, keine Heizung, kein Licht und das Poolwasser ist wahrscheinlich „umgekippt“.
  • Falls das Gas an der Flasche und innen nicht abgestellt ist, kann eine Undichtigkeit und das Licht-Anknipsen schon zur Explosion führen. Besser checken.
  • Hoffentlich sind Ihre Türen, Schlösser und Alarmanlage in Ordnung. Wenn die Sicherheit fehlt, kann es Einbrüche oder auch illegale Einzüge geben. Das haben hier schon manche erlebt.

    Preisbeispiel 1
    : Monatliche Lüftung, Spülung der Leitungen, Immobilienkontrolle: 15,00 + Mwst / Monat


Postservice, wozu?
 Einschreiben-Benachrichtigung  Versorgerrechnungen

  • Bei Problemen mit dem Bankkonto und wenn Versorger-Rechnungen nicht beachtet wurden, stellt man Ihnen Wasser oder Strom ab. Das führt vielleicht zu Schäden, sicher aber zu ärgerlichen Wegen und Kosten für die Wiederanmeldung. Schon mal gesehen, so eine Benachrichtigung für ein abzuholendes Einschreiben?
  • Auch Nachbarschaftsprobleme können leichter eskalieren, wenn Sie die Korrespondenz nicht beachten. Es kann zu Klagen, Eigenmächtigkeiten oder Schädigungen Ihres Eigentums kommen.

    Preisbeispiel 2
    : Monatliche Briefkastenleerung und Benachrichtigung bei wichtiger Post oder Besonderheiten: 5,50 + Mwst / Monat.


    Preisbeispiel 3
    : Monatlicher Immobilienkomplettservice (Preis 1 + Preis 2 in Sparkombination): 16,70 + Mwst / Monat

 

Gartenpflege, kann ich das nicht selber machen?

Bougainvillea-Busch Bougainvillea-Blüten Efeu

- Im Prinzip schon, wenn Sie hier leben oder sehr regelmäßig vorbeischauen, die Kraft und die Lust dazu haben und über die Werkzeuge und Hilfsmittel verfügen. Aber Achtung:

  • Bäume, die auf oder neben Ihrem Grundstück stehen, können bei Wind brechen. Das kann Mauern schädigen und Passanten gefährden.
  • Aggressive Pflanzen wie z.B. Bougainvillea und Efeu greifen mit ihren Wurzeln und Zweigen Wasserleitungen, Fenster, Dachrinnen und Dachpfannen an.
  • Gummibäume wachsen kräftig und entwickeln Massen von Blättern. Bodenpflanzen darunter ersticken. Wegen der scharfen klebrigen Milch sollte man sie nur mit Schutzbrille und Handschuhen schneiden.
  • Kakteen sind eigentlich leicht zu kürzen, aber Vorsicht manche haben ätzende Säfte. Andere schützen sich mit extrem feinen Stacheln, die tief in die Haut dringen. Das kann böse Entzündungen geben.
  • Unkraut vernichten ist einfach, wenn man das richtige Mittel hat, das lange wirkt, es richtig dosiert und über eine Garten-Spritze verfügt. Aber das Kraut wächst zu jeder Jahreszeit, auch wenn Sie nicht da sind.
  • Abtransport des Grünabfalls: Haben Sie auch einen Anhänger für den Abtransport der Pflanzenreste? Oder möchten Sie zig-Touren mit dem eigenen Auto machen und es sich dabei einsauen?

    Preisbeispiel 4
    : Stundenpreis: 13,00 + Mwst

 

Poolpflege im Winter, muss das sein?

Poolpflege    sieht sauber aus...  

- Grundsätzlich ja, es sei denn Sie decken Ihren Pool mit einer  Spezial-Plane ab. Das ist in der Anschaffung nicht billig und die Plane muss nach einigen Jahren wegen der hohen UV-Strahlen-Belastung ausgewechselt werden. Nach der Wieder-Öffnung müssen Sie normalerweise erheblich mehr als üblich gegen Algen- und Bakterienbildung tun und eine Grundreinigung machen.

  • Der Wind bläst an der Küste oft heftig. Da fliegen alle Blätter der Umgebung ins Wasser. Die Pumpe saugt Skimmer und Hauptfilter voll damit. Reste bleiben auf dem Boden, der Pool verdreckt und Algen wachsen. Die Poolpumpe leidet unter den verstopften Filtern.
  • Ganz schlimm, wenn das normalerweise zulaufende Wasser abgestellt durch Aquagest oder einen Bösewicht mit einem einfachen Werkzeug abgestellt wird. Dann fällt der Wasserpegel, die Pumpe läuft trocken und geht kaputt.

    Preisbeispiel 5: Wöchentliche Poolkontrolle und -pflege für die Größe 6 x 4m inkl. Pflegemittel: 75,00 + Mwst / Monat. Wir empfehlen eine Poolabdeckung für den Winter durch eine zuverlässige Firma, der wir vertrauen, das erspart Kosten für Pflege und Strom.

    => Regelmäßige Kontrollen und Pflege ersparen mehr als sie kosten!

  • Wir betreuen Haus, Garten und Pool, immer zuverlässig und mit Liebe zum Detail. Damit der Wert Ihres Immobilien-Eigentums erhalten bleibt.